Punktspiele Ergebnisse 10.11./11.11.2019

SGR Erste - VFR Wenings   4-2

Ein Arbeitssieg, der 3 Punkte gegen einen Konkurrenten gebracht hat. Das war das Wichtigste an diesem Nachmittag. Nächste Woche ist das Team spielfrei und kann einmal durchatmen.

FC Neu-Isenburg - SGR Zweite   2-2

Mal war unsere Zweite am Drücker, mal die Gastgeber. So stand am Ende ein gerechtes Unentschieden.

 

JFV Fulda - SGR U19   3-1

Unsere U19 hatte 7-8  100%ige Chancen. Fulda vielleicht insgesamt nur 4-5 Chancen. Aber Fulda machte 3 Tore, die SGR 1. Das war die Misere des Spiels für unsere Jungs. Heute hätten sie sich für ein gutes Offensivspiel belohnen können. Der 5. verschossene Elfmeter kam auch noch dazu. Viel Arbeit für die Trainer im Abstiegskampf.

RW Frankfurt - SGR U17   1-0

Knappe Niederlage für eine kämpfende U17. Die Jungs von Thomas Kaltsounis haben zu viel liegen lassen und sich nicht belohnt.

Hessen Kassel - SGR U15   4-0

Die erste lange Auswärtsfahrt brachte den Jungs von Marco Sofke beim souveränen Tabellenführer eine 0-4 Niederlage ein.

Spvgg. Langenselbold - SGR U16   0-3

Klare Angelegenheit für unsere U16. Langenselbold war mit 3 Gegentoren noch gut bedient.

SGR U14 - Spvgg. Langenselbold  3-1

Verdiente Sieg für unsere U14, die sich in der Spitzengruppe der Tabelle hält.

 

Weitere Ergebnisse:

TSG Neu-Isenburg - SGR U10   1-4

SGR U13 - TSG Neu-Isenburg   3-2

JFV Seligenstadt - SGR U11   0-5

SGR U11/12 - SSG Langen   15-0

SGR U11 - Gemaa Tempelsee   15-1

 

 

Punktspiele Ergebnisse 03./04.11.2018

 

SGR Erste - SG Altenhasslau   1-2

Harte Niederlage für die SGR in einem schwachen Spiel. Das Spiel schien mit einem gerechten 1-1 zu Ende zu gehen, da gab es in der Nachspielzeit einen berechtigten Elfmeter für den Gast. Diese verschossen den Elfer. Der Schiedsrichter (mit natürlich freiem Blick auf das Geschehen) reagierte nicht. Plötzlich winkt der Linienrichter und will gesehen haben, daß der Torwart vor dem Schuß nach vorne gelaufen ist. (Der Schiri hatte das offensichtlich nicht so gesehen). Der Elfer wird wiederholt. Tor. Niederlage für die SGR mit einem ganz bitteren Beigeschmack.

SGR Zweite - SKG Rumpenheim   2-3

Unsere Zweite wachte zu spät auf. Nachdem man bereits 0-3 zurücklag, fing man an Fußball zu spielen. Es reichte aber nur für zwei Anschlusstreffer.

 

SGR U19 - FV Horas   1-2

Bittere Niederlage im Abstiegsduell für unsere U19. Über weite Strecken war die SGR das etwas bessere Team. Aber wie schon in der Vorwoche kam man nach einer 1-0 Führung ab der 65. Minute defensiv in Bedrängnis. Horas erspielte sich nicht, profitierte aber von haarsträubenden Fehlern in der Defensive, so auch beim 1-1. Danach lief alles auf ein Unentschieden heraus, aber wieder ein Unaufmerksamkeit schenkte Horas den mehr als glücklichen Siegtreffer in der Schlußminute.

SGR U17 - Darmstadt 98   0-6

45 Minute war unsere U17 spielerisch gleichwertig. Unterschied: Darmstadt machte aus 3 Chancen 2 Tore. In der zweiten Hälfte konnte die SGR nicht mehr viel entgegenhalten. Das Ergebnis war aber um 2-3 Tore zu hoch.

SGR U15 - Viktoria Griesheim   2-1

In einer sehr guten, intensiven Begegnung war die SGR in der ersten Hälfte das etwas konsequentere Team und nutzte während einer starken Phase 2 Chancen zur Führung. Im 2. Durchgang blieb es ausgeglichen, aber mehr als der Anschlußtreffer war für Griesheim nicht mehr drin. Die Defensive unserer U15 stand hervorragend.

KSV Klein-Karben U16 - SGR U16   0-3

Nach der schwachen Leistung in der Vorwoche rehabilitierte sich unsere U16 mit einer starken Leistung, wo am Ende sogar noch ein höherer Sieg hätte stehen können.

SGR U14 - Eintracht Oberursel   3-2

Starkes Spiel unserer U14 gegen einen starken Gegner. Mit ihrer giftigen Spielweise ging die SGR im 2. Durchgang 3-0 in Führung, Oberursel drehte kurz vor Schluß nochmal auf und kam noch auf 3-2 heran.

 

Weitere Ergebnisse:

SGR U13 - Spvgg. Neu-Isenburg   1-1

SGR U12 - Spvgg. Neu-Isenburg   2-2

SG Egelsbach - SGR U11-2   1-18

JFV Seligenstadt - SGR U11   1-5

SGR U10 - Gemaa Tempelsee   8-2