Ergebnisse Punktspiele 22.10.- 23.10.2017

 

1.FC Langen  - SGR "Erste"   So, 15 Uhr

BSC Offenbach - SGR "Zweite"    So, 15 Uhr


FSV Frankfurt  -  SGR U19   So, 15 Uhr

SGR U17 - KSV Baunatal   2-1

Makkabi Frankfurt  -  SGR U15   2-1

SGR U16  -  FSV Köppern  So, 11 Uhr

SGR U14  - FC-TSG Königstein  2-4

Ergebnisse Punktspiele 07.10. - 08.10.2017

 

FC Hochstadt - SGR "Erste"   1-3

Unsere "Erste" spielte geduldig und erzielte mit der ersten Chance das 1-0. Danach kontrollierte man das Spiel und konterte Hochstadt aus. Ein verdienter Sieg für das Team von Tevfik Killinc, das auch noch einen Elfer verschoß.

HFC Bürgel - SGR "Zweite"   1-1

Gerechte Punkteteilung in einem ausgeglichenen Spiel. Bürgel wurde nach Erhalt einer Roten Karte besser, vorher bestimmte das Team von Kevin Knust das Spiel.

 

SGR U17 - Eintracht Frankfurt  U16   4-0

Kleiner Befreiungsschlag für unsere U17, die endlich mal ihre Chancen in Tore ummünzte. Vor der Pause war die Führung noch etwas glücklich, in der zweiten Hälfte verdienten sich unsere Jungs, die zweikampfstark und diszipliniert spielten, den Sieg.

SGR U15 - TS Ober-Roden   1-2

Knappe Niederlage für unsere U15, die mit der 3. unnötigen Roten Karte im 4. Spiel nacheinander selbst schwächte. Ober-Roden nutzte das gnadenlos aus. Die Coaches werden dem Team jetzt klarmachen, daß es so in der Hessenliga nicht funktioniert.

SGR U16 - SG Bruchköbel     (Abbruch beim Stand von 4-1 für die SGR)

Das Spiel war von Beginn an ein klare Sache für die SGR. Beim Stand von 4-1 fingen die unzufriedenen Gäste dann an zu Meckern und zu Treten. Endgültig eskalierte es in der (!!) letzten Spielminute. Völlig zu Recht gab der Schiedsrichter für die Gäste nach einem brutalen Doppelfoul eine Rote Karte. Der Gästetrainer nahm seine Mannschaft unverständlicherweise vom Platz, ließ sich auch von einem Teil seiner Spieler nicht umstimmen. Danach flippte er völlig aus und wollte sich mit Zuschauern prügeln, die ihn nicht verstanden, konnte aber zum Glück von mehreren starken Männern zurückgehalten werden. 

SGR U14 - JFV Seligenstadt   0-1

Eigentlich ein 0-0 Spiel. Die Gäste nutzen ihre einzige Chance, einen Elfmeter, zum Tor. Unser Team hatte 2-3 Chancen, traf aber das Tor nicht.

 

Weitere Ergebnisse:

FC Langen - SGR  U13   2-5

SGR U10 - FC Dietzenbach   3-3

SGR U9 - SG Nieder-Roden  5-2

SGR U11 - JFV Dreieich   15-1

Gemaa Tempelsee - SGR U12   1-4

 

 

Ergebnisse Punktspiele 29.09. - 01.10.2017

 

SGR "Erste" - Eintracht Altwiedermus  1-3

Im eigentlich ausgeglichenen Spiel ging Altwiedermus früh durch einen umstrittenen Handelfmeter in Führung. Die SGR machte Druck, kam auch zum Anschluß, drückte auf den Ausgleich, mußte dann aber mit einem späten Konter das 1-3 hinnehmen.

SGR "Zweite" - FC Neu-Isenburg  0-3

3 kurzfristige Ausfälle und wenig Selbstvertrauen war am Sonntag das Problem unserer Zweiten. So gewann Isenburg auch in der Höhe verdient.

 

SGR U19 - TSG Wieseck   6-0

Von Beginn an bestimmte unsere U19 das Spiel, war druckvoll und zeigte einige schöne Spielzüge, die dann auch zu Toren führten. Das Ergebnis war auch in der Höhe absolut verdient, da die SGR über die gesamt Spielzeit das klar bessere Team war. Dazu konnte unser Keeper Gianni Klahr auch noch einen Elfmeter halten.

SV Darmstadt 98 - SGR U17   2-0

In einem Spiel auf Augenhöhe konnte Darmstadt mit dem ersten Torschuß in Führung gehen. Danach versuchte Die SGR auf den Ausgleich zu drängen und machte zum Ende auch auf. Das wurde kurz vor Schluß mit dem 0-2 nach einem Konter bestraft.

Eintracht Frankfurt U14 - SGR U15    6-1

Klare Angelegenheit für die Gastgeber. Unsere U15, die bis jetzt eine gute Saison spielt, wird die Niederlage beim Tabellenführer wegstecken und im nächsten Spiel stark zurückkommen.

FC Königstein - SGR U16   1-1

Im Spitzenspiel der Gruppenliga gab es wenig Chancen. Unsere U16 konnte die Führung der Gastgeber ausgleichen. Am Ende blieb es beim gerechten 1-1.

FC Oberursel - SGR U14   0-0

Gerechtes Unentschieden während der Woche für die kampfstarke U14. Beide Mannschaften haben zwei 100%ige Chancen vergeben. Das Sofke-Team kann mit dem Punkt gut leben.

 

Weiter Punktspielergebnisse:

SGR U10 - TSV Heusenstamm U11   4-4

Gemaa Tempelsee - SGR U9   1-2

SGR U11 - Spvgg. Neu-Isenburg U12   2-1

SGR U13 - JSG Hainburg   7-0

"STADTDERBY"

SGR trifft in Freundschaft auf den OFC

500 Zuschauer kamen, um bei heißen Temperaturen das "Stadtderby" zu sehen. Die Erste der SGR konnte sich in einem Freundschaftspiel mit dem OFC messen. Beide Teams zeigten ein engagiertes Spiel. Die SGR hielt 20 Minuten gut mit, dann drehte der OFC auf. Am Ende gewann die Kickers mit 11-1. Es war eine gelungene und sehr gut organisierte Veranstaltung, wofür sich die Verantwortlichen des OFC auch ausdrücklich bedankten.